Der europäische Blickwinkel. Auf dem Weg in die Welt von Morgen.




Die Volksbombe in Europa tickt bereits im Rhythmus der Worte Erdoğans

Seitdem die Türkei Europa gegenüber ein feindseliges Land geworden ist, können die türkischen Bürger in Deutschland, Belgien und den Niederlanden als auch die Deutschen, Belgier und Holländer türkischer Abstammung beim Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan gegen die europäische Regierung und Befindlichkeit Nutzen finden. Die Verstreuung der Türken allein in Deutschland macht 3 Mio. Leute aus und die meisten von ihnen unterstützen die präsidentielle AKP (türkisch Adalet ve Kalkınma Partisi, deutsch Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung). Die politische Durchsetzungskraft der Türken, die in Europa leben, kann in Köln gesichtet werden, wo 40 oder sogar 50Tsd. Erdoğans Befürworter versammelt sind und mit türkischen Flaggen wedeln. Es war der türkische Präsident, der den Test oder die Vorführung von Macht hatte, seine Nachricht an Angela Merkel war: „Geben Sie Acht darauf, was Sie tun, weil Flüchtlinge nicht meine einzige Waffe sind.

Die Spannungen in der Türkei haben schon lange in Europa geherrscht. So weit sind Konflikte zwischen den Türken und den Kurden die hauptsächlichen Sorgen der Regierung, da 14.000 Kurden in Deutschland aktive Unterstützer der Arbeiterpartei Kurdistans (kurdisch PKK – Partiya Karkerên Kurdistanê) sein sollen.1)Germany fears return of Turkish-Kurdish violence on its soil, Source: Reuters 2016-04-13. At present it is the hostility between German and Turkish citizens (or Germans of Turkish descent) Zurzeit ist es die Feindseligkeit zwischen Deutschland und den türkischen Bürgern (oder den Deutschen türkischer Abstammung) mit der man rechnen muss. Vor kurzem ist der Konflikt in die wirtschaftliche Sphäre eingetreten, da das deutsche Unternehmen vorhat seine Beziehungen mit der Türkei zu überdenken. 2)German Firms Rethink Turkish Ties, Source: Handelsblatt 2016-08-03

Die Türkei ist nicht länger ein demokratisches Land, selbst wenn sich Erdoğans Befürworter in Köln versammelt haben um ihr Ziel deutlich zu machen, dass sie ‘Demokratie’ verteidigen wollen. Die Lage in der Türkei ist schlimmer als die in Russland, was als die hauptsächliche ‘Bedrohung’ für Europa betrachtet wird. Die westlichen Medien haben Vladimir Putin beschuldigt heimlich eine Armee in Deutschland gegründet zu haben3)Putin’s ‘secret sleepers’ waiting for a signal, Source DW 2016-04-18 (was unmöglich ist), wie sonst würden sie die tausenden muslimischer Türken nennen, die überzeugt sind, dass Erdoğan der Held der Türkei und Islams ist? Ein einziges Wort von ihm könnte genügen, um die Landsleute aufzuwiegeln die weltweiten Interessen der Türkei zu verteidigen.

Die gegenseitige Abneigung unter den konservativen Deutschen (wie diese teilnehmende Anti-Einwanderung, die sich bei der PEGIDA sammelt) und den konservativen Türken wird steigen. Cem Özdemir, einer der Leiter der Grünen Partei Deutschlands, behauptet, dass „die deutschen Politiker die türkischen Nationalgruppen radikal behandeln müssen, mit derselben Vorsicht, wie radikale rechtsstehende Gruppen“, da ‘die Weltanschauung Erdogans‘ in Deutschland durch den türkischen Dachverband DITIB 4)Green party head warns about ‘Turkish PEGIDA’ in Germany, Source: DW 2016-07-24 Die Volksbombe wird mit Pulver gefüllt und bald reicht nur ein Funken aus, um alles in Aufruhr zu versetzen.

Es können Probleme mit der türkischen Minderheit nicht nur in Deutschland, aber auch den Niederlanden, Belgien oder Frankreich ausbrechen. In vielen Städten Europas haben wir Demonstrationen beobachtet, die den Präsidenten der Türkei unterstützen, nachdem sein Coup fehlgeschlagen hat und die holländischen und belgischen Politiker von Ankara beschuldigt wurden die Gülen, die Gegner Erdoğans unterstützt zu haben. In vielen Städten Europas können die Spannungen unter den Türken als auch den Türken und den Einheimischen Europas von Erdoğan in einem politischen Kampf mit Berlin oder Paris ausgenutzt werden. Werden die Deutschen beim Anblick eines Meeres türkischen Flaggen auf ihren Straßen geduldig sein, wenn der türkische Präsident Deutschland frei schikaniert?

References   [ + ]

1. Germany fears return of Turkish-Kurdish violence on its soil, Source: Reuters 2016-04-13
2. German Firms Rethink Turkish Ties, Source: Handelsblatt 2016-08-03
3. Putin’s ‘secret sleepers’ waiting for a signal, Source DW 2016-04-18
4. Green party head warns about ‘Turkish PEGIDA’ in Germany, Source: DW 2016-07-24

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Gefira bietet eingehende und umfassende Analysen und wertvollen Einblick in die neuesten Geschehnisse, mit denen die Anleger, Finanzplaner und Politiker vertraut sein müssen, um sich für die Welt von morgen vorzubereiten. Die Texte sind sowohl für Fachleute als auch für nicht berufsorientierte Leser bestimmt.

Jahresabo: 10 Nummer für 225€
Erneuerung: 160€

Das Gefira-Bulletin ist auf ENGLISH, DEUTSCH und SPANISCH erhältlich.

 
Menu
More