Die Drohnen: die zukünftige Normalität

Es war im Jahre 1960. Ein heimliches hochfliegendes Luftfahrzeug wurde im Himmel, über dem Gebiet eines Herrschers geortet. Der Alarm wurde rechtzeitig ausgelöst, die Truppen der Luftabwehr wurden in Alarmbereitschaft aufgestellt und haben ihr Flugabwehrsystem aktiviert. Bald wurde eine Rakete abgefeuert und traf ihr Ziel.

Es war im Jahre 2014. Ein heimlich ferngesteuertes Fahrzeug wurde über einem umstrittenen Gebiet geortet. Nachdem der Alarm ausgelöst wurde und die Truppen der Luftabwehr verständigt wurden, wurde das fliegende Objekt elektronisch abgefangen, seine Steuerungen übernommen und das Fahrzeug zur Landung gesetzt.

Der Vorfall von 1960 hat einen Einsatz von Piloten eines Amerikanischen Spionageflugzeuges anbelangt, dass über die Sowjetunion geflogen ist; der Vorfall von 2014 hat ein Amerikanisches unbemanntes Kampfluftfahrzeug anbelangt, das über die Krim geflogen ist. Zurück im Jahre 1960 haben die USA versucht, den Einbruch in den Himmel der Sowjetunion als meteorologischen Flug zu darstellen; 2014 hat Washington versucht den Flug zu rechtfertigen mit der Behauptung, das Flugzeug sei über das Gebiet der Ukraine geflogen, wofür es die Erlaubnis der Landesregierung gehabt hätte. Das Bezwingen eines Amerikanischen Flugzeuges von 1960 hat zur internationalen Spannung geführt; das Abfangen des heimlich ferngesteuerten Luftfahrzeuges 2014 hat in den gesamten Nachrichten einen Blackout erhalten.1)WOW: US Drones shot down over the Crimea, YouTube 2016-06-14; Russia says it intercepted US drone over Crimea, YouTube 2014-03-14; US-Drones shot down by Russia, in Crimea, YouTube 2014-03-12; Russia Says It Intercepted A US Drone Over Crimea, YouTube 2014-03-14.

Das unbemannte Luftfahrzeug alias die Drohne

Das ferngesteuerte oder unbemannte Luftfahrzeug (englisch UAV – unmanned aerial vehicle), allgemein bekannt als die Drohne, (englisch DRONE – als Abkürzung für Dynamic Remotely Operated Navigation Equipment,) werden nun seit Jahren benutzt, beide zu militärischen und kommerziellen Anwendungen. An Bord haben sie keinen Menschen als Piloten, werden aber von einer Station aus ferngesteuert (was militärischen Drohnen angeht, können sie weiter weg als die halbe Welt funktionieren). Sie erscheinen in allen Formen und Größen, schwankend von einem kleinen Fahrzeug bis zu einem solchen, das in die Tasche eines Soldaten reinpasst, und funktionieren unter unterschiedlichen Namen. Da sie unbemannt sind, werden sie nicht durch menschliche Komponente beschränkt, so dass sie ganze Stunden fliegen und in der Luft bleiben können; sie verbrauchen viel weniger Treibstoff, als Luftfahrzeuge mit Besatzung; sie werden durch Satelliten-Kontrollsysteme gesteuert und sind mit Sensoren und hochauflösenden Kameras ausgestattet, die Menschen und Gegenstände sogar ausmachen können, wenn diese sich Meilen entfernt aufhalten.

Kein militärischer Gebrauch

Drohnen haben mehrfach anerkannte Anwendungen und viele weitere, die darauf warten, erfunden zu werden. Diese unbemannten Fahrzeuge können Echtzeitbeobachtungen vornehmen, Fotos in der Luft und bei Bewegungen machen, beim Erntemanagement helfen, indem sie jeglichen Schaden bei der Ernte feststellen oder die Pflanzen genau besprühen; sie können Pakete liefern, bei der Atmosphärenforschung oder der Forschung von Wildtieren, sowie deren Überwachung helfen, die Erde nach archäologischen Ausgrabungen oder illegaler Jagd untersuchen; sie können Stromleitungen überprüfen, überwachen laufende Investitionen und die Instandhaltung vorhandener Infrastrukturen und so weiter und so fort. Unbemannte Luftfahrzeuge können ebenfalls beim drehen von Filmszenen tätig sein oder verwendet werden, um Spaß zu haben. Doch dies sind nur einige ernste nichtmilitärische Gebräuche.

Militärischer Gebrauch

Es ist das Militär, das das größte Interesse am Gebrauch des UAV genommen hat. Da sie Beobachtungen machen können, ohne dabei ein menschliches Leben zu gefährden, andere ausspionieren und stundenlang über ihrem Ziel schweben, leisten sie den Bodentruppen unbezahlbare Hilfe. Auch werden sie beauftragt … dem HIV, d.h. englisch High Value Individuals (unschätzbar wertvolle Individuen), zu folgen und ihn hinzurichten.

Die UAV wurden vom US-Militär verwendet, und das nicht nur zur Informationsgewinnung, aber auch zur Schlacht in Libyen, Somalia, Jemen, Afghanistan und Pakistan, wo sie tausende von Individuen umgebracht haben (einschließlich Zivilisten);2)Obama drone casualty numbers a fraction of those recorded by the Bureau, USA Today 2016-07-01; Get the data: Drone wars, USA Today es wird angenommen, dass bis zu 70% der obersten Führung Al-Qaidas auf diese Weise abgeschafft wurde.3)Things you didn’t know about Military Drone Technology Full Documentary, National Geographic Channel, YouTube 2016-04-05.  Das Pentagon hat 10.000 Drohnen (Predator, Reaper, Global Hawk) zur Verfügung und die U.S. Army ist zurzeit dabei mehr Piloten zur Fernsteuerung auszubilden, als solche, die Bomber und Kampfjäger bedienen vereint.4)Things you didn’t know about Military Drone Technology Full Documentary, National Geographic Channel, YouTube 2016-04-05.  Abgesehen davon die richtigen Individuen zu finden und sich als Ziel zu setzen, betreiben Drohnen elektronische Kampfführungen als Ablenkungsmanöver mit Radaren, zu denen Gegenmaßnahmen erstellt werden. Einige der Drohnen, die über die Krim fliegen, wo am Schwarzen Meer der russische Hafen von Sewastopol liegt, sollen angeblich elektronisch deaktiviert worden sein und zumindest eine von ihnen soll abgefangen und auf dem Flugplatz in Simferopol erzwungen worden zu landen.

Die militärischen UAV werden im Großformat in den USA, Israel, China, Pakistan und der Türkei hergestellt. Andere Länder, wie Russland, welche die verlorene Zeit durch den Kauf der Drohnen Israels nachholen, sind dabei nachzuziehen. Sogar die Kampfflugzeuge des Islamischen Staates machen davon Gebrauch: sie machen sich bei den Drohnen des kommerziellen Quadrocopters zu Nutze, die online für weniger als 1.000$ erhältlich sind.

Der Verkauf von Drohnen für Unternehmen oder zum privaten Gebrauch ist sprunghaft gestiegen, was zu weiteren Problemen führt: eines ist verhältnismäßig zu den legalen Regulierungen, die aufgrund der immer weiter steigenden Anzahl von unbemannten Flugzeugen dringend notwendig sind und das andere zur Vorbeugung der illegalen Verwendung von Drohnen. Die UAV sind, insbesondere in so einer großen Anzahl, eine Gefahr für den Flugverkehr. Es ist bekannt, dass Drohnen mit anderen Luft- oder Landfahrzeugen zusammengestoßen sind;5)Plane Collides With ‘Drone’ Near London’s Heathrow Airport, Fortune 2016-04-18. es wurde zumindest von einem Versuch berichtet, bei dem man mithilfe einer Drohne Tabak und Drogen ins Gefängnis schmuggeln wollte; 6)Prison drone dropped heroin, marijuana and tobacco, Mansfield News Journal 2015-08-04. eine Drohne ist ins Weiße Haus geflogen.7)Drone That Crashed at White House Was Quadcopter, Time 2015-01-26. Die Verwendung von Drohnen kann für die Atomkraftwerke, die Regierungseinrichtungen oder andere bedeutende Objekte eine Bedrohung darstellen.

Der Drohnen-Markt

Unbemannte Luftfahrzeuge werden von bereits vorhandenen Unternehmen als auch Inbetriebsetzungen hergestellt.8)Former Alaska Airlines CEO Joins Board Of This Hot Drone Startup, Fortune 2016-06-29. Der potentielle Markt ist gewaltig und wächst weiter. Es sind nicht nur Drohnen im Spiel, aber auch die ganze begleitende Technik und Software des Kontrollsystems für den Flugverkehr, insbesondere Systeme zur Herstellung von Fahrzeugen, die eigenmächtig des Daseins der anderen bewusst sind und somit einen Zusammenstoß vermeiden können und die Hard- und Software, welche defekte Drohnen abfangen, abschießen und deaktivieren, d.h. die Spionageflugzeuge stellen die Gefahr dar. Kein Wunder also, dass der Verkauf von Drohnen sich in den letzten Jahren auf ca. 200 Mio.$ verdreifacht hat. Derzeit liegt der durchschnittliche Preis einer Drohne bei über 550$. Man rechnet damit, dass der Verkauf von Drohnen steigen wird, und zwar von 2,5 Mio. im Jahre 2016 auf 7 Mio. im Jahre 2020 – ein Anstieg von 180%.9)Drone Sales Have Tripled in the Last Year, Fortune 2016-05-25. Die Ware, die ein Hobby-Mensch verkauft, wird sich von 1,9 Mio. im Jahre 2016 auf 4,3 Mio. im Jahre 2020 mehr als verdoppeln. Aufstrebende Unternehmen können sich zu Großunternehmen entwickeln. Seitdem jede Industrie unterschiedliche Bedürfnisse hat und als eine der Auswirkungen durch Drohnen angetriebene Lösungskonzepte unterschiedlicher Art benötigt, scheint es, als gäbe es kein Limit für die Unternehmer. Die FAA (engl. Federal Aviation Administration) nimmt an, dass 2017 zum großen Wendepunkt bei der Einführung von Drohnen für das Geschäft wird. Man rechnet damit, dass der kommerzielle Verkauf 2,5 Mio. erreichen soll und darauf der Verkauf in den nächsten paar Jahren nur langsam steigen wird.10)Drone Sales Are About To Go Crazy, Fortune 2016-03-25. Die PwC (PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) meint, dass die Arbeit beim Weltmarkt der kommerziellen Drohnen mehr als $127 Mrd. wert sein könnte.11)Here’s Why the Drone Industry Just Had A Milestone Moment, Fortune 2016-06-21.

HERSTELLUNG UND INVESTITIONEN

Unter den Top-Hersteller von Drohnen oder den Herstellern der ähnlichen Hard- und Software sind solche Chinesischen Unternehmen wie DJI Innovations, Hubsan, JJRC Toy, Cheerson Hobby Technology, Yuneec; das Französische Parrot, das Amerikanische 3D Robotics, Blade und Hobbico.12)Popular Quadcopter Drone Manufacturers 2016, Air Drone Craze.

Die Drohnen Aktien, in die investiert wird, sind die des GoPro (Hersteller von Drohnen für die Verwendung von Kunden), InvenSense (Produzent von wichtiger unterstützender Technologie), Google (das sich das Titan Aerospace angeeignet hat, das Drohnen baut, die bis zur Grenze der Erdatmosphäre fliegen können; Google hat vor Arbeiter einzustellen, die das Internet an die abgelegensten Winkel der Welt bringen), Lockheed Martin (militärischer Anwendungen), Boeing, Ambarella (Hersteller von Chipsatz und der Software, die Videos mit hoher Auflösung aufnimmt und ausstrahlt), Skycatch (stellt kleinere Drohnen her, um auf größeren Flächen Spuren zu verfolgen), Amazon (das plant Drohnen für Paketlieferung zu benutzen), die Northrop Grumman Corporation (Drohnen für militärische Nutzung, wie die berühmte Global Hawk) und die IXYS Corporation (die Leistungssteller und Leistungchipsatz für Drohnen zur Verfügung stellt).13)Top 10 Drone Stocks to Invest in 2016 and Beyond, Personal Income.

References   [ + ]

1. WOW: US Drones shot down over the Crimea, YouTube 2016-06-14; Russia says it intercepted US drone over Crimea, YouTube 2014-03-14; US-Drones shot down by Russia, in Crimea, YouTube 2014-03-12; Russia Says It Intercepted A US Drone Over Crimea, YouTube 2014-03-14.
2. Obama drone casualty numbers a fraction of those recorded by the Bureau, USA Today 2016-07-01; Get the data: Drone wars, USA Today
3. Things you didn’t know about Military Drone Technology Full Documentary, National Geographic Channel, YouTube 2016-04-05.
4. Things you didn’t know about Military Drone Technology Full Documentary, National Geographic Channel, YouTube 2016-04-05.
5. Plane Collides With ‘Drone’ Near London’s Heathrow Airport, Fortune 2016-04-18.
6. Prison drone dropped heroin, marijuana and tobacco, Mansfield News Journal 2015-08-04.
7. Drone That Crashed at White House Was Quadcopter, Time 2015-01-26.
8. Former Alaska Airlines CEO Joins Board Of This Hot Drone Startup, Fortune 2016-06-29.
9. Drone Sales Have Tripled in the Last Year, Fortune 2016-05-25.
10. Drone Sales Are About To Go Crazy, Fortune 2016-03-25.
11. Here’s Why the Drone Industry Just Had A Milestone Moment, Fortune 2016-06-21.
12. Popular Quadcopter Drone Manufacturers 2016, Air Drone Craze.
13. Top 10 Drone Stocks to Invest in 2016 and Beyond, Personal Income.

Gefira bietet eingehende und umfassende Analysen und wertvollen Einblick in die neuesten Geschehnisse, mit denen die Anleger, Finanzplaner und Politiker vertraut sein müssen, um sich für die Welt von morgen vorzubereiten. Die Texte sind sowohl für Fachleute als auch für nicht berufsorientierte Leser bestimmt.

Jahresabo: 10 Nummer für 225€
Erneuerung: 160€

Das Gefira-Bulletin ist auf ENGLISH, DEUTSCH und SPANISCH erhältlich.

 
Menu
More