Der europäische Blickwinkel. Auf dem Weg in die Welt von Morgen.




Der Tanker-Krieg spitzt sich zu

Angriffe auf die saudischen Ölförderungsanlagen am letzten Samstag seien Antwort auf anhaltende Militärkampagne der Saudis im Jemen, sagte der Sprecher der „Helfer des Gottes“ (so ist das Wort Huthis zu verstehen). Trump sagt, US-Waffen seien entsichert und geladen. Gott mit uns, sollte er hinzufügen. Er beschuldigt für alles Iran, den Satan. Iran (der Hüter des echten Glaubens) behauptet, er habe damit nichts zu tun. Wo ist die Wahrheit? Woanders. Seien die Huthis ohne den Iran im Stande, zehn super moderne Kampfdrone so wirksam einzusetzen, dass in einer Nacht die saudische Ölproduktion um die Hälfte gekürzt werden musste? Will Trump wirklich in den Krieg ziehen, wenn er letztens alle Falken aus seiner Regierung (letztens Bolton) entlässt? Wollen wir der iranischen, der amerikanischen oder der jemenitischen Propaganda anvertrauen? Nein, wir versuchen uns um eine objektive Darstellung der Fakten und treffende Analysen. Schon 2018 und im Juni dieses Jahres lenkten wir Aufmerksamkeit unserer Leser auf eine mögliche Entfachung eines neuen Tanker-Krieges im Golf.1)Der neue Tanker Krieg – Trump verhätschelt die US-Schieferölindustrie, Gefira 2019-06-21.Leider zeigen die letzten Fakten, dass unser Szenario wahr wird: Trump versucht mit allen Mitteln die Erdölproduktion in den USA zu unterstützen, indem er Hähne in dem Rest der Welt zudrehen lässt. Er schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe, denn er zeigt sich gleichzeitig vor den Wahlen als ein starker Führer, der hart gegen seine Feinde ist. Der Krieg im Jemen ist auch ein Beispiel für Hybrid-Kriege, die wir im Oktober-Ausgabe unseres Bulletins thematisieren werden.

References   [ + ]

1. Der neue Tanker Krieg – Trump verhätschelt die US-Schieferölindustrie, Gefira 2019-06-21.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

4 × 5 =


Gefira bietet eingehende und umfassende Analysen und wertvollen Einblick in die neuesten Geschehnisse, mit denen die Anleger, Finanzplaner und Politiker vertraut sein müssen, um sich für die Welt von morgen vorzubereiten. Die Texte sind sowohl für Fachleute als auch für nicht berufsorientierte Leser bestimmt.

Jahresabo: 10 Nummer für 225€
Erneuerung: 160€

Das Gefira-Bulletin ist auf ENGLISH, DEUTSCH und SPANISCH erhältlich.

 
Menu
More