Der europäische Blickwinkel. Auf dem Weg in die Welt von Morgen.




Gefira #44: Nach der Pandemie

In der 44. Ausgabe des Gefira-Bulletins reflektieren unsere Analysten über die Welt nach der Pandemie oder vielmehr nach ihrer Bewältigung. Seit Anbeginn der Geschichte gelten große Katastrophen als Vorboten großer historischer Ereignisse und Veränderungen. Wir mögen dazu neigen, daran zu glauben oder es zu bezweifeln, aber die Tatsache bleibt, dass es vor dem Zusammenbruch der Sowjetunion einen spektakulären Ausfall des Kernkraftwerks Tschernobyl gab. Die Pandemie wird die Volkswirtschaften vieler Nationen verwüsten, so dass sie zumindest in diesem Sinne eine weitreichende Wirkung haben wird, die mit der eines Weltkrieges vergleichbar ist. Zwischen den beiden theoretischen Extremen, dass sich nicht viel ändern wird oder dass die Welt deutlich oder sogar auffallend anders sein wird, liegt irgendwo die wahrscheinlichste Entwicklung. Die Frage ist, zu welchem der beiden Extreme es mehr tendieren wird. Wie es beim heißen Krieg der Fall ist, wird auch die Pandemie an einigen Orten mehr Schaden anrichten, an anderen weniger; Wie es bei großen Krisen im Allgemeinen der Fall ist, gibt es diejenigen, die gewinnen können, und diejenigen, die verlieren können. Eine Art Reset in den internationalen Beziehungen, Veränderungen in den Weltfinanzen, eine Neubewertung der Rolle der Technologie, eine groß angelegte Umverteilung des Eigentums, der Tod oder ein neues Leben des Globalismus, die Entstehung eines neuen oder die Intensivierung einiger alter sozialer Missstände gehören zu den vielen Hauptphänomenen, die in Sichtweite sein könnten. Unseren Lesern wird ein Einblick in die möglichen Szenarien in verschiedenen Bereichen der menschlichen Existenz geboten, damit sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welche Maßnahmen sie ergreifen und was sie in ihrem Unternehmen, ihrer beruflichen Laufbahn und ihrem Privatleben erwarten können.

 

Gefira Financial Bulletin #44 is available now

  • Folgen des Pandämoniums
  • Zweite Welle, dritter Faktor, zahnloser Tiger und Kriegsvorbereitungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

elf − 1 =


Gefira bietet eingehende und umfassende Analysen und wertvollen Einblick in die neuesten Geschehnisse, mit denen die Anleger, Finanzplaner und Politiker vertraut sein müssen, um sich für die Welt von morgen vorzubereiten. Die Texte sind sowohl für Fachleute als auch für nicht berufsorientierte Leser bestimmt.

Jahresabo: 10 Nummer für 225€
Erneuerung: 160€

Das Gefira-Bulletin ist auf ENGLISH, DEUTSCH und SPANISCH erhältlich.

 
Menu
More