Der europäische Blickwinkel. Auf dem Weg in die Welt von Morgen.




Gefira 59: An der Grenze zwischen Vergangenheit und Zukunft

“An der Grenze zwischen Vergangenheit und Zukunft” oder die 59. Ausgabe des Gefira-Bulletins verabschiedet sich von 2021 und blickt über 2022 hinaus. Das zu Ende gehende Jahr hat der Welt einen Berg von umlaufendem Geld hinterlassen, was keineswegs bedeutet, dass die Geldschöpfung ihre Grenzen erreicht hat. Das Gegenteil ist der Fall. Das System, in dem Geld unter der Bedingung geliehen wird, dass mehr zurückbezahlt wird, das System, in dem zahlreiche Maßnahmen zur Rettung der Weltwirtschaft – wie die quantitative Lockerung zusammen mit den Maßnahmen zur Abfederung der Auswirkungen des globalen Lockdowns, die nicht so schnell zu enden scheinen – das System, das den Haufen von Banknoten exponentiell vergrößert, scheint dem Untergang geweiht zu sein. Das ist es, was wir hinter uns lassen und was zweifellos noch bis weit in die 2020er Jahre hinein andauern wird. Und außerdem?

Außerdem werden wir immer intensiver mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie konfrontiert, die gewaltsam in unser Leben, unser biologisches und psychologisches Leben, eindringen. Gemeint sind Gen-Editierung, künstliche Intelligenz, das Internet der Körper und die Verschmelzung von all dem. Uns – oder zumindest unseren Kindern und Enkeln – wird versprochen, dass wir zu Supermännern und -frauen werden, ausgestattet mit Fähigkeiten wie Infrarotsicht, sehr geringe Muskelermüdung, Resistenz gegen ionisierende Strahlung, handfreie Steuerung externer Geräte und ferngesteuerter Gedankenaustausch zwischen Individuen. Wir werden länger leben und möglicherweise unsterblich werden, während der Tod der Vergangenheit angehören wird. Was empfinden Sie, wenn Sie von einer solchen Zukunft hören: Aufregung oder Angst?

 

Gefira Financial Bulletin #59 ist jetzt erhältlich

  • An der Grenze zwischen Vergangenheit und Zukunft
  • Steht uns eine Frankenstein’sche Welt bevor?
  • Verschmelzung von Menschen und digitalen Geräten
  • Milkshake Theory

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Gefira bietet eingehende und umfassende Analysen und wertvollen Einblick in die neuesten Geschehnisse, mit denen die Anleger, Finanzplaner und Politiker vertraut sein müssen, um sich für die Welt von morgen vorzubereiten. Die Texte sind sowohl für Fachleute als auch für nicht berufsorientierte Leser bestimmt.

Jahresabo: 10 Nummer für 225€
Erneuerung: 160€

Das Gefira-Bulletin ist auf ENGLISH, DEUTSCH und SPANISCH erhältlich.

 
Menu
More